Italienischkurse

Die Methodik

Da Sie rasch mit der Sprache vertraut gemacht werden und sie sicher erlernen bzw. vertiefen sollen, wird der Unterricht vom ersten Tag an auf Italienisch abgehalten. Sprachliche Unsicherheiten werden von Anfang an beseitigt und die gesprochene Sprache intensiv gefördert. Alle Grundfunktionen der italienischen Sprache bekommen volle Aufmerksamkeit, der methodische Schwerpunkt liegt jedoch auf der Konversation.

Der Unterricht gestaltet sich in allen Stufen lebendig und lädt zur aktiven Mitarbeit ein. Die Gruppen werden mit durchschnittlich fünf bis sechs und maximal neun Teilnehmerinnen und Teilnehmern bewusst klein gehalten, was eine rege Beteiligung am Unterrichtsgeschehen ermöglicht. 

Das Lehrmaterial ist abwechslungsreich gestaltet, wird permanent aktualisiert und spiegelt die globalen Trends und Entwicklungen kultureller und sozialer Art wider. Neben dem eigenen Kursbuch kommen zahlreiche Lernhilfen wie Zeitungsartikel, Literatur- und Liedertexte, DVDs und Internetbeiträge zum Einsatz. Die Lehrerinnen und Lehrer sprechen mit Ihnen über zeitgenössische und geschichtliche Themen, über die Kultur, die Gesellschaft und den Lebensstil in Italien.

OMNILINGUA aktualisiert die eigenen Unterrichtsmethoden kontinuierlich, um Ihnen stets den bestmöglichen Lernerfolg zu garantieren.

Omnilingua Scuola di Lingue
Via Roma 14, 18038 Sanremo (IM) - P.IVA: 01626240087
Tel.: +39.0184.599828 - Fax: +39.0184.591708 - E-Mail: [javascript protected email address]