Italienischkurse

Sprachwoche für Schulgruppen

Falls Sie LehrerIn sind und Italienisch z.B. im Bereich Hotelfach oder Tourismus unterrichten oder an einem Gymnasium oder einer Kantonsschule lehren und für Ihre Gruppe eine Sprachreise organisieren möchten, bietet OMNILINGUA maßgeschneiderte ein- oder zweiwöchige Sprachwochen an.

Der Italienischunterricht umfasst 20 Lektionen pro Woche von Montag bis Freitag von 9:00 Uhr bis 12:40 Uhr. Je nach Teilnehmerzahl kann der Unterricht in mehrere, kleinere Gruppen aufgeteilt werden. Die Themen inhaltlicher und grammatikalischer Art bestimmen Sie als BegleitlehrerIn oder Sie lassen sich von unserer Schule Themen vorschlagen. 

Die Sprachwoche(n) ergänzen sich durch ein flexibel gestaltbares Rahmenprogramm mit geführten Ausflügen an kulturell bedeutsame Orte entlang der Küste oder ins herrliche Hinterland, wo zum Beispiel ein Weingut besichtigt oder ein lokaler Olivenölproduzent besucht wird. Außerdem können Sie aus einer Vielzahl an sportlichen Aktivitäten wählen, so zum Beispiel Beachvolley- und/oder Fussballspielen am Strand mit Freunden der Schule, oder Ihren SchülerInnen den Aufenthalt durch den Besuch einer Eisdiele (mit Degustation und Führung durch die Herstellungsräume durch den Eigentümer) oder einer Konditorei (ebenfalls mit Degustation und Führung) versüßen. 

Anreisetag ist meist ein Sonntag, die Abreise erfolgt am Samstag. Ausnahmen sind jedoch möglich. Als Unterkunft stehen Ihrer Gruppe Gastfamilien, günstige Pensionen oder Hotels zur Verfügung.

Die Gastfamilien sind sorgfältig ausgewählt, bieten eine freundschaftliche Atmosphäre und stellen eine ideale Gelegenheit dar, den italienischen Alltag „live“ zu erleben. Sie bestehen aus jüngeren Paaren oder älteren Alleinstehenden. Übernachtung und Halbpension (auch vegetarisch oder ohne Schweinefleisch ist möglich) sind im Preis inbegriffen. Auch Vollpension ist auf Anfrage und gegen Aufpreis möglich. Bei Anmeldung bitte mitteilen, ob Allergien vorliegen oder keine Haustiere erwünscht sind. Manche Familien verfügen über mehrere Gästezimmer, die an andere OMNILINGUA-SchülerInnen vermietet werden.

Gerne reserviert die Schule die Zimmer für Ihre SchülerInnen in einem der Schule bekannten Hotel (B&B oder Halbpension) mit OMNILINGUA-Sonderpreisen. Teilen Sie uns Ihre Vorstellungen mit, damit wir ein auf Ihre Wünsche abgestimmtes Angebot erstellen können.

Gruppen, die mit dem eigenen Bus anreisen, können auch am Freitagabend abreisen, um die Nacht als Rückreise zu nutzen. Falls als Unterkunft eine Gastfamilie gebucht wurde, bekommen Ihre SchülerInnen von den Familien statt des Abendessens ein Essenspaket auf die Heimreise.

Für Flugreisende organisiert die Schule gerne einen Flughafen-Gruppentransfer Nizza - Sanremo - Nizza.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie die Schule unbedingt zeitnah.

 

Omnilingua Scuola di Lingue
Via Roma 14, 18038 Sanremo (IM) - P.IVA: 01626240087
Tel.: +39.0184.599828 - Fax: +39.0184.591708 - E-Mail: [javascript protected email address]